Sehr feminin und schmeckt nach Frau Parma Johnnys mechanischer Uhrenserie Platinum

2008 brachte Parmigiani die Kalparisma-Uhrenkollektion auf den Markt – die erste mechanische Uhrenkollektion für Damen. Jetzt wird die Marke die Uhr KalparismaNovaGalaxy auf den Markt bringen, deren Weiblichkeit und Glamour beispiellos sind, um das 10-jährige Jubiläum dieser außergewöhnlichen Kollektion zu feiern. Diese Uhr ist in zwei Typen unterteilt: Roségold und Weißgold. Werfen wir einen Blick auf das Platin. (Offizielles Modell: PFC125-1232500)

   Diese Uhr verfügt über ein vergoldetes Glaszifferblatt mit einer Größe von 37,5 x 31,2 mm. Das dunkelblaue Zifferblatt zeigt einen sternenklaren Zustand, der den Lauf der Zeit und unendliche Träumereien erzählt. Der dreieckige Zeiger wurde ausgehöhlt, um den Himmelskörper besser darzustellen und die subtile Weiblichkeit der Uhr zu verstärken. Die kleinen Sekunden bei 6 Uhr sind sternförmig gestaltet und werden einmal pro Minute gedreht.

   Die Lünette aus Weißgold ist mit Wesselton VVS-Diamanten besetzt und wiegt 2,28 Karat. Gegen das tiefblaue Zifferblatt. Das gesamte Gehäuse ist mit einem sorgfältig gestalteten Diamanten besetzt, dessen Größe vom Steinmetz sorgfältig ausgewählt wird. Sein äußerer Umfang ist kleiner und der gekrümmte Teil des Gehäuses wird allmählich größer. Jeder der 182 Edelsteine ​​erstrahlt in einem „Wandbild“ -Muster von 2,28 Karat und bildet einen glänzenden Schneeflocken-Look, der sich harmonisch in die Zifferblattkonstellation einfügt.

   Das Uhrenarmband ist ein Hermès-Armband aus Indigo-Krokodilleder mit Dornschließe für einfaches und sicheres Tragen.

  Diese Uhr verwendet das mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug PF332, die erste mechanische Uhr, die von Parmigian für Frauen entworfen wurde. Das Werk ist insofern einzigartig, als es sich um ein in Reihe geschaltetes Doppelrohr handelt, das die Stabilität der Energieverteilung gewährleistet und eine konstante Energiezufuhr zum Regler gewährleistet. Es bietet die feinsten Luxusoberflächen für Zeitmesser: Die Deckenbrücke wird ebenfalls sandgestrahlt, lackiert oder mit Genfer Wellen verziert, dann von Hand angefast und schließlich rhodiniert. Automatischer Revolver aus 22 Karat Gold mit maschinengraviertem Gerstenkornmuster.

   Parmigiani achtet besonders auf die Details, deshalb ist es auch so wertvoll. Die Uhr wurde mit Blick auf die Ästhetik designt. Sie ist elegant und stilvoll und eignet sich auch für jeden Anlass.

Weitere Informationen zum Genfer Haute Horlogerie Salon 2018 finden Sie im Thema der Live-Übertragung:

Feiern Sie den 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Singapurs. Longines bringt die GMT Limited Edition der Masters auf den Markt

2015 jährt sich die Unabhängigkeit Singapurs zum 50. Mal. Longines kreierte bewusst eine Uhr in limitierter Auflage mit einer eigenständigen Nummer zum Feiern. Diese neue GMT-Uhr ist eine Sammlung von Meisterwerken mit den Worten ‚Singapur feiert 50 Jahre Unabhängigkeit‘ auf der Unterseite der Uhr. Unter den 24 Städtenamen der Zeitzone auf der Lünette befindet sich auch ‚Singapur‘ (Singapur) Die rote Dekoration (die restlichen 23 sind anthrazit) unterstreicht das Gedächtnisthema. Diese Uhr ist weltweit auf 50 Stück limitiert und nur bei zwei Longines-Ketten in Singapur erhältlich.
   Singapur wurde 1965 unabhängig und hat sich in den letzten Jahren zu einem globalen Geschäfts- und Finanzzentrum mit einer gut ausgebauten Infrastruktur von Weltklasse entwickelt. Longines ist stolz darauf, diese 50 einzigartig qualifizierten Uhren mit einer eigenen Nummer zu präsentieren, um diesen wichtigen Moment in der Geschichte des Landes zu feiern.
   Diese Meisteruhr von GMT ist mit einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug und einem 38,5 mm runden Gehäuse aus 18 Karat Roségold ausgestattet. Das silberweiße Zifferblatt mit Narbendekor zeigt Zeit-, Minuten-, Sekunden- und Datumsangaben an. Dank der Zeitzone und der 24-Stunden-Innenkreiseinstellung kann der Träger auch die aktuellen 23 Zeitzonen der Welt ablesen. Als Hommage an Singapur ist der Name der Stadt auf der Lünette mit einer auffälligen Feier in Rot verziert und das transparente Saphirglas auf der Unterseite ist mit Gedächtnistext und einer eigenständigen Nummer bedruckt, um die einzigartige Identität der Uhr hervorzuheben. Darüber hinaus verfügt diese Uhr über ein braunes Alligatorband und eine Schnalle für ein bequemes und praktisches verstellbares Design.
   Die Longines Masters-Serie knüpft an die lange Tradition der Uhrmacherkunst an, die bis zur Gründung der Marke zurückreicht, und zeigt das unermüdliche Streben der Marke nach Eleganz, Tradition und Leistung, das sich auch in der boomenden Geschichte Singapurs widerspiegelt. Diese limitierte Uhr ist nur in zwei neuen Longines-Filialen in Singapur erhältlich – Marina Square und Marina Bay Sands.

Offizielle Nummer: Ref. L2.631.8.75.3
Limitierter weltweiter Verkauf: 50 Stück
Werk: L635.6 (ETA 2824/2) Automatikwerk, 141⁄4 od, 33 Steine, 28.800 Mal / Stunde (4 Hz), Energiespeicher 38 Stunden
Funktion: Stunde, Minute, Sekunde, Datum, GMT-Zeit, 24 Zeitzonen (jede Zeitzone wird durch die Referenzstadt dargestellt)
Gehäuse: Rundes Gehäuse aus 18 Karat Roségold, Durchmesser 38,50 mm, transparentes kratzfestes Saphirglas, bedruckt zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit Singapurs, wasserdicht bis 30 m
Zifferblatt: silberweiß, Maserung, 11 arabische Ziffern, 3D-Position mit Datumsanzeige, 24 Städtenamen auf der Lünette (23 davon sind anthrazit, ‚Singapur‘ ist rot)
Zeiger: Zeiger aus blauem Stahl
Armband: braunes Alligatorband mit verstellbarer Schließe

JeanRichard Shangweisha Highlands Uhr ist wieder beliebt

www.worldwatchweb.com – Mitte der neunziger Jahre brachte die Highlands-Uhrenserie von JeanRichard Shangweisha die Essenz der Natur zum Ausdruck. In der Markenwerbung haben Peter Beards wunderschöne Fotos des afrikanischen Kontinents die Aufmerksamkeit der Menschen zutiefst erregt und die wilde und abenteuerliche Seite Afrikas voll zum Ausdruck gebracht. Jetzt hat JeanRichard diese Uhr neu interpretiert, die innovative Uhr basiert auf den Merkmalen der vorherigen Highlands-Uhr und beinhaltet alle Arten von Abenteuergeist. Ein gutes Beispiel dafür sind die großartigen Fotos von Nick Brandt von diesem wunderschönen und weiten Land.

Links: Highlands Big Life-Uhr, rechts: ‚Elefant mit explodierendem Staubelefanten und Staubexplosion‘ von Nick Brandt

 Die Highlands-Kollektion ist am bekanntesten für ihren deutlichen Sprung und die Verbesserung des Gehäusedesigns: die tonnenförmige Lünette mit runder Lünette. Das großzügige Design der Uhr (44,50 x 40 mm) unterstreicht ihre robuste Konstruktion, während das sandgestrahlte Stahlgehäuse ihre Männlichkeit unterstreicht. Die solide Konstruktion und die nach unten drehende Krone bieten höchsten Schutz und sind wasserdicht bis zu 100 Metern. Die drehbare Lünette aus gerilltem Aluminium vermittelt ein technisches Gefühl und kann die zweite Zeitzone anzeigen. Damit ist sie der perfekte Begleiter für einen globalen Reisenden.
Die Farbe des Zifferblatts stammt direkt aus der Inspiration der afrikanischen Natur. Es folgt dem Design des Ersten Vertreters, den fluoreszierenden Zeigern und Zahlen auf dem Zifferblatt, und die Uhrzeit wird auch bei Dunkelheit deutlich abgelesen. Die Highlands Sand-Uhr verfügt über ein braunes Zifferblatt, das direkt aus den Farben der Wüste stammt. Das schwarze Zifferblatt des Highlands Ebony erinnert an die Farbe des Ebenholzes, während das Khaki-Zifferblatt des Highlands Baobab die repräsentativen Farben afrikanischer Bäume symbolisiert.
Auf dem Saphirglasboden sehen Sie das von der Marke selbst entwickelte JR1000-Uhrwerk, das robust, genau und zuverlässig ist und unter allen Bedingungen die beste Leistung der Uhr gewährleistet.
Highlands bietet eine Auswahl an Riemen aus Khaki-Canvas und braunem Leder sowie einen faltbaren Sicherheitsverschluss, der perfekt zu den Bedürfnissen eines abenteuerlichen Lebensstils passt …
Www.jeanrichard.com

Vacheron Constantins erster Markenshop in den USA

Vacheron Constantin eröffnet den ersten Markenshop in den USA
Vacheron Constantin, die Top-Uhrenmarke, hat kürzlich ein neues Geschäft in der Madison Avenue in New York eröffnet. Der Store ist der 28. Store, der nach den Städten Genf, Moskau, Shanghai, Hongkong und Dubai eröffnet wurde, und der erste Markenshop in den USA.
Vacheron Constantins erster Markenshop in den USA
Vacheron Constantins erster Markenshop in den USA
 Das neue Geschäft von Vacheron Constantin befindet sich an der südöstlichen Ecke der Kreuzung der Madison Avenue und der 64. Straße in einem Palazzo Strozzi-Gebäude aus dem 15. Jahrhundert in Florenz, Italien. Die exquisite Dekoration des Geschäfts setzt den luxuriösen Stil anderer Fachgeschäfte fort. Neben der klassischen Uhrenkollektion der Marke sind drei renommierte Marken wie King Fouad, King Farouk und Mr. James Ward Packard zu sehen. Antike Taschenuhren sowie Uhren aus dem Vacheron Constantin Museum in Genf und persönliche Sammlungen aus den USA. Darüber hinaus brachte die Marke zur Eröffnung des Geschäfts absichtlich drei Luxus-Gedenkuhren in limitierter Auflage auf den Markt: die Gedenkuhr „HISTORIQUES American 1921“, die permanente Kalenderuhr mit Zeitangabe für Übersee und die Tourbillon-Uhr Traditionnelle 2755.

Ludger Beerbaum gewinnt in der Hauptstadt des Pferdes

Am Samstag fährt Ludger Beerbaum, einer der Gründer der Longines World Equestrian Academy, ‚Chiara‘ und gewinnt den Grand Prix der Longines Global Champions Tour von Chantilly. Die Longines Uhr gratuliert zu ihrer wundervollen Leistung.

   Als Titelpartner und offizieller Zeitnehmer der Longines Global Champions Tour ist Longines stolz darauf, das siebte Rennen der Tour in der französischen Stadt, der Hauptstadt des Pferdes, zu präsentieren. Die Veranstaltung ist vor dem Hintergrund der herrlichen Kulisse des Château de Chantilly einzigartig.

   Der siebte Stopp der Longines World Championship Tour 2016 ist der beste Ort, um die von der Veranstaltung festgelegte Uhr zu sehen. Diese Damenuhr aus Stahl ist mit Diamanten, einem silbernen ‚Flinqué‘ -Zifferblatt und lackierten römischen Ziffern besetzt.