Die Militäruniform ist noch in der Luft.

-Militäruniformelement funktioniert in diesem Jahr weiter und das einzigartige militärgrüne Tarnmuster verleiht Kleidung, Rucksäcken und Accessoires mehr Persönlichkeit. Es wird nicht nur von gutaussehenden und harten Männern geliebt, sondern auch von coolen Mädchen begrüßt. Heute empfiehlt die Uhrenfamilie drei Militäruhren, der Preis ist nah am Volk, nur mal in die Augen schauen!

   Tissot Speedmaster Series

Offizieller Preis: 2.700 ¥
Uhrendurchmesser: 45 mm
Gehäusematerial: 316L Stahl
Bewegungsart: Quarz
Wasserdichte Tiefe: 100 Meter
Details der Uhr: Midea Steuermannserie M032.607.36.090.00 Uhr

Produktmodell: M032.607.36.090.00
Offizieller Preis: 6900 ¥
Uhrendurchmesser: 44 mm
Gehäusematerial: PVD-Beschichtung (Physical Vapour Deposition)
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: Powermatic 80.611
Wasserdichte Tiefe: 100 Meter
Details der Uhr: 80 Automatikwerk, Gangreserve von bis zu 80 Stunden, ist ein außergewöhnlicher Zeitmesser, um den täglichen Fesseln zu entkommen.
   Hamilton Khaki Field Series H70605963

Produktmodellnummer: H70605963
Offizieller Preis: 5600 ¥
Uhrendurchmesser: 42 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Bewegungsart: automatische Maschinen
Bewegungsmodell: H10
Wasserdichte Tiefe: 100 Meter
Details der Uhr: Zusammenfassung: Die Popularität von Militäruniformen ergibt sich aus der eleganten und ansehnlichen Farbe der ‚Militäruniform‘, klassisch und vielseitig. Setzen Sie eine ‚Militärart‘ Uhr auf und beginnen Sie Ihr Sommerabenteuer!

Hundert Jahre Erster Weltkrieg BELL \u0026 ROSS würdigt den Helden

; ROSS einen seltenen Taschenuhr Soldaten während Pocket Watch 1 (PW1) zu machen, die 1914 und 1918 Weltkrieg trage ich Taschenuhr Tribut; Taschenuhr 1 Durchmesser 49 mm volles Gewicht, poliertes Gehäuse eleganter Stil Perfekte Nachstellung der Zeitmerkmale. Später, als die Piloten der Luftwaffe im Dienst waren, ersetzten sie nach und nach die Taschenuhr durch eine Armbanduhr, die das Ablesen der Zeit erleichterte. BELL \u0026 ROSS übernahm diesen Titel und nach dem PW1 wurde die WW1-Uhr (Wrist Watch 1) eingeführt und die WW1-Uhr mit Ösen und Fülle verschweißt. Die Zifferblattgröße und das minimalistische Lünettendesign spiegeln das Design der ersten vom Piloten zu dieser Zeit getragenen Uhr wider.

 BELL \u0026 amp; ROSS originalgetreue Darstellung des Designstils und der technischen Merkmale von Militäruhren während des Ersten Weltkriegs. Antik Kupfer Stahlgehäuse von Farbe, weiß Stulp, genommen aus der Antike Zeitmeßgerät Sandfarbe digital und analog, verschweißten Laschen, wenig Zeit natürliche Geschmack des Gurtkörpers und juvenilen großen gerillten Kranz (pilot geeigneter Zeitpunkt verwitterten Die Details des Designs mit den Handschuhen, die Vintage WW1 Guynemer Uhr mit dem Charme jener Jahre. Nostalgic Art der Uhr natürlich, Storch fliegt Muster um 6 Uhr hinzufügen mehr historische Bedeutung, weil der Pilot Squadron war, als Storch Logo Maskottchen, der Tisch zurück Georges Guynemer Porträt Skulptur, Echos vor und nach dem Storch Muster, digitale Wahl Zeichenmodelle und Kostüme treiben auch Georges Guynemer, 2 Flugzeugrumpf; blau gebrauchte Uhrmacherei Tradition, geschnitten gewölbten Kristallglas Tischspiegel von High-Tech, und ein wenig auffrischen antiken Tisch Temperament.

Skyline Knight Georges Guynemer gewidmet

 Rückblickend auf das Jahr 1914 brach der Erste Weltkrieg aus, als die Flugtechnik noch in den Kinderschuhen steckte. 1890 Franzose Clément Ader erster Testflug, aber die Amerikaner im Jahr 1903 war offiziell erfolgreicher Testflug der Gebrüder Wrights, 1909 Louis Blériot erfolgreich über den „englischen Kanal“ flog, aber es gibt nur eine Handvoll Piloten war haben die Möglichkeit, einen Geschmacks von Chongshangyunxiao Pionier Der Geschmack, Georges Guynemer ist einer von ihnen. Georges Guyneme 1894 geboren, seine Kindheit gebrechliche, nach dem Ersten Weltkrieg ausbrach interessiert er sich von Rong Weiguo, aufgrund der schlechten körperlichen Fitness durch die Französisch Armee schloß die Tür, dann ging sie in wurde in der Nähe der Air Force als Mechanikerlehrling eingerichtet. Er war sehr besessen von Sehnsucht nach Flucht, im April 1915 Air Force Piloten Qualifikation zu bekommen, und ist mit der dritten „Storch Fliegerstaffel“ (Stork Staffel) zugeordnet ist, dann Morane-Saulnier Typ L Flugzeug fahren fliegt First-Class-Technologie-Schaufenster, dann wird er Die selbstfahrenden Morane-Saulnier Typ L-Jäger sind mit dem Schriftzug ‚Vieux Charles‘ gekennzeichnet.

 Die französische 12. Jägerbrigade bildete 1912 das dritte Geschwader in Reims, Frankreich. Als das Geschwader bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs ins Elsass geschickt wurde, wurde beschlossen, es als 鹳 zu kennzeichnen, da 鹳 in der Region sehr verbreitet ist. Nach dem Zufallsprinzip fliegen und das tiefe Schicksal des Geschwaders und des fliegenden Floßes miterleben. Georges Guynemer hatte zunächst nur einen einfachen Auftrag zur Beobachtung des Feindes: Am 19. Juli 1915 schoss er als Kampfpilot zunächst feindliche Kämpfer ab. Zu dieser Zeit war er Nieuport 10 Kämpfer Feuerkraft fahren, glänzenden Rekord wurde er schnell das Beste aus dem Französisch Air Force Piloten, ausgezeichnet bis 21-jährigen Geburtstag den Tages der Französisch Ehrenlegion Ehrenlegion Medaille. Seine herausragenden Talente und Fähigkeiten haben sogar das Design von Luftwaffenjägern (einschließlich SPAD-Jägern) beeinflusst. Dank seiner hervorragenden Ratschläge ist SPAD eines der herausragendsten Kampfflugzeuge des französischen Militärs geworden. Er nahm an der Schlacht von Verdun und der Schlacht von Somme teil und wurde mehrmals verletzt. Am 17. September 1917 startete er als Kapitän der Fliegenden Staffel, rechnete aber nicht mit der letzten Mission, sondern war erst 22 Jahre alt, als er für das Land starb. Er trat in die Armee drei Jahre viel Krieg beteiligt, einen Rekord von Feng Gong, einschließlich der Anerkennung abgeschossen 53 feindliche Flugzeuge (und möglicherweise weitere 35 feindliche Flugzeuge abzuschießen), die Französisch Air Force und später auf ihn als Helden militärischen Flug verliehen.

 Die Air Force Academy (École de l’Air) wurde 1935 gegründet und steht unter dem Motto von Georges Guynemer ‚Überwindung der Überwindung‘. Auf der Landebahn der Air Base 701 (701 Air Force Base) in Salon-de-Provence befindet sich eine Gedenktafel. Ermutigen Sie die derzeitigen Flugschüler mit den Worten: ‚Bis Sie alles gegeben haben, haben Sie nichts gegeben‘ (es sei denn, Sie haben alles getan, was Sie können, sonst haben Sie nichts zu tun) – Captain Guynemer.

 In Begleitung von Georges Guynemer, der fliegenden Libelle, beflügelt heute die Guynemer-Uhr des Ersten Weltkriegs die fliegenden Helden des Jahres. BELL \u0026 amp; ROSS ist dem legendären Piloten Georges Guynemer und allen fliegenden Helden der Flying Squadron über die Vintage WW1 Guynemer Limited Edition gewidmet.
In diesem Jahr jährt sich der Ausbruch eines großen Krieges zum 100. Mal, und auch BELL \u0026 ROSS zollt allen Flugpionieren mit dieser neuen Uhr große Anerkennung.

 World of War-Helden Georges Guynemer

 BELL \u0026 amp; ROSS ‚100 Jahre alte Nachbildung der Guynemer Limited Edition aus dem Ersten Weltkrieg

 Vintage WW1 Guynemer Uhr limitierte Auflage 500