RADO Rado kooperiert mit Taipei, der Welthauptstadt des Designs im Jahr 2016

RADO RIA gab bekannt, dass es erneut der offizielle World Design Partner des weltberühmten World Design Capital-Events sein wird, das das neueste im Design von Rado ist. Bewegung.
 Die alle zwei Jahre stattfindende World Design Capital-Veranstaltung findet 2016 in Taipeh statt. Die Stadt wird nach Kapstadt, Helsinki, Seoul und Turin zum fünften Internationalen Rat der Industriedesign-Verbände (ICSID) ernannt. Eine Stadt, die die Hauptstadt des Designs für die Welt ist. Als starker Befürworter des Bereichs Social Design nutzt die World Design Capital das Design als wichtiges Mittel, um die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt zu fördern.

 Rado ist seit langem für seinen Beitrag zum Design bekannt: Es unterstützt Designprojekte, fördert junge Talente durch den Rado Stars-Wettbewerb und gewinnt mehr als 30 internationale Designpreise. Basierend auf der ersten erfolgreichen Zusammenarbeit der Marke mit Kapstadt, der Designhauptstadt der Welt, im Jahr 2014, geht Rado eine neue Partnerschaft mit Taipei ein, der Designhauptstadt der Welt im Jahr 2016.
Designbeitrag
 Unter dem Motto „Advance City – Design in Motion“ veranstaltet Taipei, die Designhauptstadt der Welt im Jahr 2016, in einem Jahr eine Reihe von herausragenden Projekten. RADO wird in verschiedene Designaktivitäten eingebunden und plant die Organisation des ersten Rado Taiwan Star Star-Wettbewerbs, um die Entwicklung junger lokaler Designtalente zu fördern.
 Matthias Breschan, Präsident von Rados Marke Rado, sagte zu den Partnerschaften: „Als Marke mit einer starken Designtradition freut sich Rado sehr, weiterhin mit der Designhauptstadt der Welt zusammenzuarbeiten. Wir hoffen, dass wir weitermachen Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Kapstadt ist ein aufregenderes Designereignis in Taipeh. ‚
 Prof. Mugendi M’Rithaa, Präsident der International Council of Industrial Design Association, begrüßte RADO herzlich bei seinem weiteren Design als weltweiter Designpartner: „Wir fühlen uns geehrt, mit Marken wie Rado Rado mit klaren Zielen zusammenzuarbeiten und uns zu teilen.“ Mit der Mission, eine bessere Welt zu gestalten, freuen wir uns auf eine langfristige Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien. ‚