Spitfire-Ruhm bringt IWC IWC 2019 SIHH-Showroom-Nahaufnahme zurück

Genf, 14. Januar 2019 – Der Schweizer Uhrmacher Schaffhausen IWC präsentiert eine neue Pilotserie auf dem Internationalen Salon der Haute Horlogerie (SIHH) in Genf 2019 und eine neu restaurierte Silver Spitfire, der ewige Charme feiner Uhrmacherkunst und Präzisionsmaschinen, beflügelt den leidenschaftlichen Traum vom Fliegen.

IWC Universal Exhibition Hall Panorama

  1936 durchbrach der erste Spitfire den Himmel und eröffnete den Ruhm dieses legendären britischen Kämpfers. Ebenfalls im Jahr 1936 erschien die erste ‚Nur-Flieger-Uhr‘ von IWC, die robust und langlebig war und deren Designdetails von der besonderen Umgebung des Piloten sorgfältig ausgearbeitet wurden.

‚Silver Wing Spitfire Fighter‘
  Ein ‚Silver Wing Spitfire Fighter‘ mit einer langen Geschichte ist beeindruckend, wenn man die IWC International Exhibition Hall betritt. Dieser Prototyp wurde 1943 gebaut und war während seines Betriebs mehr als 50 Mal in Betrieb. Heutzutage wurde das gesamte Flugzeug sorgfältig restauriert und jeder Ort wurde poliert. Der gesamte Körper hat ein glänzendes Chromdesign, das den Gästen einen genauen Einblick in die exquisite Verarbeitung und den außergewöhnlichen Charme dieses Präzisionsflugzeugs der Spitzenklasse in der Luftfahrtgeschichte gibt. In diesem Sommer wird es wieder eine Legende bilden und seinen ersten Rundflug um die Welt starten.

Details zu ‚Silver Wing Spitfire‘

  Zum ersten Mal wurde der Showroom von IWC als vollständig offener Raum mit einem von Retro inspirierten rauchigen Braun mit einem futuristischen Körper und einem schlanken Aussehen, das einem Flugzeugflügel ähnelt, mit Luxusuhren und technischen Elementen gestaltet. Der Traum von fliegenden Träumen ist genial integriert. In dem exklusiven Verkostungsraum, umgeben von einfachen und eleganten Linien, dem exquisiten Uhrendisplay und der Überlagerung von Lichtern, extravagant und elegant, voller edler Körperhaltung. Infolgedessen hat IWC den außergewöhnlichen Stil und die reiche Persönlichkeit seiner Pilotserie voll und ganz unter Beweis gestellt und auch den hervorragenden Uhrmacherprozess der Marke und den Pioniergeist kontinuierlicher Innovation beflügelt.

Details zur IWC-Ausstellungshalle

Details zur IWC-Ausstellungshalle

  Seit mehr als 80 Jahren arbeitet IWC kontinuierlich daran, allen Trägern die Magie des Fliegens zu vermitteln. 2019 startete der Silverwing Spitfire-Jäger in Kürze und die neue Fliegerserie wird zusammen fliegen, um einen neuen Horizont zu schaffen.

Wildnisabenteuer 2019

Oris hat die Meeresschutzbranche unterstützt und dabei eine neue Partnerschaft mit dem wilden Abenteuerschwimmer Ernst Bromeis geschlossen. Eine messbare Veränderung. Für die Aktion wurde die Kalenderuhr Aquis Relief lanciert und das Ereignis Baikal mit dem wilden Abenteuerschwimmer Ernst Bromeis ausgetragen. Werfen wir einen Blick auf diese einzigartige Uhr.

Schau dir den echten Schuss an
  Gemeinsam mit dem Fotografen Maurice Haas brachte Ernst die Oris Aquis Relief Kalenderuhr an den Baikalsee, um sich auf sein Schwimmereignis ‚Blaues Wunder‘ 2019 vorzubereiten. Er ist über viele Seen geschwommen, darunter den Baikalsee, den größten Süßwassersee der Welt, um das Bewusstsein der Menschen für Wasser zu stärken.

  Diese Uhr bietet die gesamte Ästhetik und Leistung der Oris Aquis Taucheruhr.Das 43,5-mm-Gehäuse besteht aus Edelstahl und ist mit einer einseitig drehbaren Tauchlünette ausgestattet, die bis zu 300 m wasserdicht ist.

  Die Krone aus rostfreiem Stahl verfügt über ein verschraubtes Design, das die Wasserbeständigkeit der Uhr erhöht.

  Die Uhr ist von der Farbe und Haptik des Wassers inspiriert. Grau Zifferblatt erinnert an das Meer, Maßstab silbrig Hurrikan, als ob Kristalltropfen, Herrlichkeit des Lebens glänzend extrem festes Saphirglas Mikroskop lesbar Zeiger und Skala mit Super-LumiNova® Leuchtmasse beschichtet sind.

  Kommt mit einem roten Kautschukband, Edelstahlband und grauem Kautschukband.

  Zurück durch die unteren Teil der Tabelle, das Design, montiert klar Oris733 internes mechanisches Automatikwerk, mit den momentanen Kalender-jump Stopp Sekunden, Gangreserve 38 Stunden, 14.800 RMB Streifenabschnitt, andere Arten von Riemen 13.200 RMB .

  Zusammenfassung: Der Preis für diese Oris-Zeituhr ist immer noch sehr fair. Ein Freund, der eine Taucheruhr benötigt, möchte sie möglicherweise an der Theke probieren. Diese Uhr wurde im Januar 2019 gelistet.
  Dies sind die neuesten Informationen der internationalen Uhren- und Schmuckmesse Basel 2019. Als nächstes werden wir immer spannendere Ausstellungsberichte für alle präsentieren, also bleiben Sie dran.

  Für mehr Details klicken Sie bitte auf die Uhr der Watch Basel Live Show:

MIKE HORN und Panerai arbeiten erneut bei der POLE2POLE-Expedition zusammen, um ein neues Kapitel im Kooperationsprogramm zu eröffnen

Der südafrikanische Schweizer Entdecker Mike Horn und die Top-Sportuhrenmarke Panerai haben sich zusammengetan, um ein neues Kapitel der Partnerschaft zu eröffnen. Panerai wird Partner der Pole2Pole-Expedition. Die zweijährige Reise wird die Polarregionen durchqueren und die Berge erklimmen, um das Kunststück der Woche rund um die Erde zu vollenden.
 Die Marke kündigte die oben genannte Kooperation am Vorabend des Abgangs von Mike Horn aus Kapstadt, Südafrika, in die Antarktis an und knüpfte eine langfristige Beziehung zwischen Mike Horn und Panerai. Die Marke hat den berühmten Entdecker für eine Reihe außergewöhnlicher Abenteuer gesponsert, darunter Arktos (2002-2004), North Pole WinterExpedition (2006) und Pangaea (2008-2012). MikeHorn unternahm auf der Pangaea-Reise eine Kreuzfahrt mit demselben Namen und bereiste jeden Winkel der Welt. Er wird erneut Pangaea auf eine Reise mitnehmen, die Meer und Land abwechselt und die ursprünglichen unberührten und unbewohnten Landformen der Erde erforscht.
MIKE HORN und Panerai treten wieder der POLE2POLE-Expedition bei

 Die Uhrenmarke und der berühmte schweizerisch-südafrikanische Entdecker haben sich erneut dem POLE2POLE-Programm angeschlossen. Auf ihrer Reise durch die beiden Pole der Erde werden Entdecker die neue Panerai-Sonderedition tragen. LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 3 DAYS GMT AUTOMATIC TITANIO —47 mm 3, Titan reichlich Leistungsreserve zwei Mal automatische professionelle Tauch 3Pole2Pole Mike Horn Expedition zum Höhepunkt seiner Karriere, im Vergleich mit der Vergangenheit Safari beobachten, um besser ihre persönlichen Werte und Philosophie, voll von den letzten Jahrzehnten koexistieren in Harmonie mit der Erde zu reflektieren Erfahrung Die Geschichte der unvergleichlichen Abenteuer voller Realisierung von Mike Horn gebaut auf Abenteuer, Umwelt und Ideen auszutauschen, aus dem bestehenden Rahmen der Welt inspiriert, genießen Sie die Abenteuer, Fengyun versteht die Gesetze der Natur, die wir für das Überleben des Planeten ab. Gleichzeitig fördern wir Informationen zum Umweltschutz und rufen alle Lebensbereiche dazu auf, unsere herrliche natürliche Umwelt gemeinsam zu schützen, wenn sie einer schweren Krise ausgesetzt ist und unmittelbar bevorsteht.

 Mike Horn und Panerai teilen die gleichen Werte, begeistern sich uneingeschränkt für das weite Meer und wissen, wie wichtig es ist, die Erde zu schützen, um eine kooperative Beziehung zwischen beiden zu schaffen. Panerai Mike Horn Design hervorragende Begleiter ︰ neue Luminor Submersible 1950 3 Tage GMT AutomaticTitanio – 47 mm3 Gangreserve zwischen den beiden automatischen professionellen Tauch Titaneinsatzuhr, auch angesichts der gewaltigsten Herausforderung, sondern sorgt immer ausgezeichnet Performance, oft begleitet von rund. Eine limitierte Auflage von 500 Uhren wurde getestet und hält nachweislich allen natürlichen Bedingungen stand, denen Mike Horn auf der Straße ausgesetzt war.
4LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 3 TAGE GMT AUTOMATIC TITANIO – 47 mm 3-Tage-Gangreserve zweifache automatische Profi-Taucheruhr aus Titan POLE2POLE
 Die neue Luminor Submersible 1950 3 Days GMT AutomaticTitanio 3-Tage-Gangreserve Die zweifache automatische Profi-Taucheruhr aus Titan ist robust und zuverlässig und verfügt über eine Reihe unverzichtbarer Funktionen, die nicht nur ein guter Begleiter für Mike Horn sind, sondern auch zu einem guten Begleiter werden Irgendeine wesentliche Ausrüstung für die, die reisen oder Natur lieben.

 Die neue Special Edition (limitierte 500) Uhr wurde von 沛纳海诺沙 Ter Uhrenfabrik, wasserdicht bis zu einer Tiefe von 300 Metern, mit einer drehbaren Lünette berechnen Tauchzeit, die ultimative harte Fall (Durchmesser 47 mm) bis sehr stark entwickelt Niedrig sensibilisierter Guss aus satinierter Titanlegierung, leichter als Stahl. P.9001 Uhr mit automatischem Aufzug ausgestattet, wobei alle Reisenden Funktion schätzen, einschließlich Datumsanzeige 72 Stunden Spezialgangreserve, und die Verwendung zentralen Zeigeranzeige eine zweite Funktion der ersten Zeitzone zu Zeitzone.
 MIKE HORN Panerai entwickelt, um eine neue Uhr mit einem Ziffernblatt und dem perfekten Reisebegleiter 5 Tische unter einer Reihe von hervorragenden technischen Leistungen sichtbar Detail extremer Umwelt Boden Panerai Tribut zu Mike Horn. Nachtblau Zifferblatt hat ein hochgestelltes, wenn Super-LumiNova® Leuchtpunktförmige Beschichtung, bedruckt mit gelben POLE2POLE Uhr Worten, die zweite Zeitzone mit kleinen Sekundenzeigern und 9-Uhr-Position der Scheibe Hervorhebung Echo einzigartige Sportuhr Persönlichkeit. Auf der Rückseite der Uhr war das Zeichen dieser Expedition eingraviert – die Pinguine und Eisbären, die den Nord- und Südpol symbolisieren, und die Unterschrift von Mike Horn.

 Hinter dem einfachen Mitternacht blauen Ziffernblatt, durch die 沛纳海诺沙 Ter Uhrenfabrik versteckt Bewegung unabhängig entwickelte P.9001 Selbstaufzug, mit dem Durchmesser von 13¾ Gesetz Punkten, 29 Stein, mit variablem Trägheits Balance und Incabloc® Schock. Die Bewegungsstruktur ist präzise, ​​und die beiden Federhäuser werden vom automatischen Drehteller in zwei Richtungen angetrieben, die kontinuierlich gewickelt sind und eine Gangreserve von drei Tagen bieten. Darüber hinaus mit mehr Bewegung der beide Zeitfunktion, die Ortszeit zentraler Zeigeranzeige, der Stunde einfacher Abstimmsystem Betrieb der mobilen Einheit zu einer Stunde vor und nach, und in Verbindung mit dem Datumskorrektur.
 Das neue Luminor Submersible 1950 3 Tage GMT Automatic Titanio 3 Gangreserve zwei Mal automatische professionelle Tauch Titaneinsatzuhr (PAM00719), mit einem schwarzen Kautschukband mit einem großen trapez matten Titan Verschluss.
LUMINOR SUBMERSIBLE 1950 3 TAGE GMT AUTOMATIC TITANIO – 47 mm 3 Tage Gangreserve Zweifachautomatik Profi-Taucheruhr aus Titan POLE2POLE Sonderedition
PAM00719
Uhrwerk: Automatikaufzugswerk P.9001, das vollständig von Panerai entwickelt wurde. Funktion: Stunden-, Minuten-, Sekunden-, Datums-, Sekundenzeitzonenanzeige und berechnete Tauchzeit.
Gehäuse: 47 mm, mattes Titan. Zifferblatt: Blaues Zifferblatt mit leuchtender Zeitskala, Datumsanzeige bei 3 Uhr und kleinen Sekunden bei 9 Uhr.
Gangreserve: 72 Stunden.
Wasserdichte Leistung: 30 bar (ca. 300 m).
POLE2POLE – Strecke
 Mike Horn startet vom Monaco Yacht Club und startet eine Expedition: Der erste Stopp ist die Fahrt nach Süden nach Namibia, um die älteste Wüste der Welt, die Namib-Wüste, zu erkunden. Es überquerte dann das größte Inlanddelta der Welt, das Okavango-Delta in Botswana. Mike Horns nächster Stopp ist in seiner Heimatstadt Südafrika, wo Pole2Pole als erster das The Shark Project plant und umsetzt. Der Plan zielt darauf ab, die negativen Vorurteile der Öffentlichkeit gegenüber Haien abzubauen, das globale Umweltbewusstsein zu schärfen, sich der Krise des Ozeans zu stellen und sich aktiv an aktuellen Umweltschutzprojekten in Südafrika zu beteiligen.

 Anschließend verlässt Mike Horn Kapstadt, um in die Antarktis zu reisen und die Welt der Antarktis durch Eis und Schnee zu führen. Anschließend reist er über Ozeanien nach Asien und segelt über die Grenzen Neuseelands, Australiens und Papua-Neuguineas zum Pazifik. Nach der Fahrt Pangaea (Pangaea) Nummer Asien zu erreichen, Mike Horn eine lange Reise beginnen, überqueren keine Klettergipfel in Indien vor dem Seeweg zum Nordpol, aber die Tundra Halbinsel Kamtschatka. Dann forderte er die Grenze erneut heraus und überquerte den Polarkreis durch den Nordpol. Schließlich wird Mike Horn die größte Insel der Welt, Grönland, überqueren und nach Monaco, dem Ausgangspunkt, zurückkehren, um diese Expedition abzuschließen.

 In seiner 25-jährigen beruflichen Laufbahn hat Mike Horn immer Abenteuer aus erster Hand verfolgt. Er reiste an die entlegensten Orte der Welt, wagte es, alle extremen Umgebungen herauszufordern, und erlebte die Veränderungen der Welt. Deshalb ist er entschlossen, das Wissen über Erde und Umwelt zu kombinieren, um die große Leistung der Herausforderung anzunehmen – den Pole2Pole-Expeditionsplan, der eine Woche lang die Pole überquert und die Erde umgibt.

 Pole2Pole ist wohl Mike Horns ‚Ruhestand‘. Die Expedition unterscheidet sich von der vorherigen Reise, nicht nur eine weitere Initiative, sondern auch den Glauben zu teilen, die Art der Herausforderungen, denen die Reise konfrontiert, extreme Umgebungen und sehen und elf mit der Öffentlichkeit geteilt zu hören, schaffen immersive als die Erfahrung Er ist verpflichtet, zu ermutigen und inspirieren die Menschen aus den bestehenden Rahmen zu springen, den Fuß in Neuland, verstehen Fengyun die Bedeutung der das Überleben des Planeten, den wir abhängen, und Worte dann in die Tat umsetzen Umweltschutz.

 Der Erfolg von Pole2Pole basiert auf drei Konzepten: Abenteuer, Umwelt und Teilen. Das Abenteuer wurde von Mike Horn immer geliebt und ist die Quelle seiner Kraft. In jungen Jahren erkundete er den Dschungel Namibias und betrachtete Abenteuer als Lebenseinstellung. Umweltschutz ist seit jeher ein Thema von zunehmender Bedeutung. Im Laufe der Jahre ist er durch die polaren Schneefelder gerutscht und hat die unschuldigen Ozeane überquert, um Zeuge des bevorstehenden Problems der globalen Erwärmung zu werden. Durch den Austausch von Wissen auf der ganzen Welt, loben die Schönheit der Erde, Mike Horn hofft, ihre Augen Menschen öffnen, das Gesicht auf die Situation der Erde auf, und schließlich Generationen der Menschheit, Respekt inspiriert und schätzen den Planeten.
POLE2POLE – Mission und Philosophie
 Alles auf der Welt war schon immer Mike Horns Spielplatz, Lebensquelle und Leidenschaft. Angesichts der magischen Kraft oder der extremen Herausforderungen der Natur wird er in der Lage sein, die wahren Farben zu beeinflussen. Er ist der Mann, der das Problem von inspirierenden überall angehoben, wie – „? Das Leben nur durchschnittlich 30, 000 Tage Wie würden Sie es ausgeben“ Er diese Art und Weise war, die Menschen, die ernsthaft ihren Lebensstil betrachten. Mike Horn ist ein professioneller Entdecker und ein zeitgenössischer Held. Sein Mut, seine Entschlossenheit und sein Durchhaltevermögen haben ihn auf das höchste Niveau gebracht. Sein unnachgiebiger Geist geht weit über die Grenzen der körperlichen Fitness hinaus: Er wandert im dunklen Winter durch die Arktis oder erklimmt einen 25.000 Fuß hohen Berg mit Sauerstoff, der dünn oder nicht unterstützt ist. Mike Horn hat, obwohl er keine Angst hat, nur eine begrenzte Zeit. Er ist voller Talente, und in seinem Kopf gibt es endlose kreative Ideen und Abenteuer, die immer befürchten, dass die Zeit nicht ausreicht.
 Mike Horns vergangene Abenteuer spiegeln nur eine seiner wahren Persönlichkeiten wider. Der 50-jährige, mysteriöse Entdecker und die einzigartige Lebenseinstellung, die sich im wettergegerbten Gesicht widerspiegelt, sind schwer zu verstehen. Sie wissen nicht warum, weil Mike Horns Gedankenmodell sich von der durchschnittlichen Person unterscheidet. Anstatt sich zu fragen ‚Warum sollten Sie sich auf ein Abenteuer einlassen?‘, Fragte er: ‚Warum nicht?‘ Er kümmert sich nur darum, was er kann, nicht was er nicht kann. Mike Horn ist davon überzeugt, dass Sie beim Betrachten der Welt eine größere Chance haben, Ihre Träume zu verwirklichen. Wie er jedoch oft sagte: ‚Wenn Sie keine Angst vor Ihren Träumen haben, nur weil sie nicht groß genug sind.‘