Audemars Piguet bringt die Black Ceramic Watch Only Watch 2017 Special Edition von Royal Oak Calendar auf den Markt

Ich glaube, Sie werden sich an die schwarze Keramikuhr Audemars Piguet Royal Oak Calendar erinnern, die auf dem Internationalen Salon der Haute Horlogerie in Genf 2017 (SIHH 2017) zweifellos ein leuchtender Stern ist. Der ewige Kalender selbst ist eine wichtige und komplexe Funktion, und die Verwendung von Keramikmaterialien bei der Herstellung dieser Uhr ist noch technischer und wunderbarer, was erklärt, warum die Uhr so ​​selten ist. Es überrascht nicht, dass Audemars Piguet die Royal Oak Perpetual Black Ceramic Watch ausgewählt hat, um eine spezielle Uhr für die Only Watch 2017 (Modell: 26599CE.OO.1225CE.01) mit einem neuen Zifferblatt zu kreieren.

Dies ist eine einzigartige Audemars Piguet Royal Oak Ewiger Kalender Uhr, das neue Zifferblatt ist ein großes Verkaufsargument

   Das neue Zifferblatt ist das intuitivste Erlebnis, wenn Sie diesen ewigen Kalender von Royal Oak sehen. Das große karierte Zifferblatt der „Grande Tapisserie“ präsentiert ein spezielles Dunkelblau namens „Skylight“, die Brillanz der letzten Minuten vor Sonnenuntergang. Dies erklärt auch, warum die Mondphase eine lebendigere Orange-Farbe aufweist als der normale Stil, der den reichen Farben der Sonne, die im Begriff ist zu verschwinden, Tribut zollen soll. Die Wahl von Blau ist zweifellos zufriedenstellend, besonders mit der beeindruckenden schwarzen Keramik, die modisch und voller Persönlichkeit ist.

Das satinierte Finish auf schwarzer Keramik ist immer noch so beeindruckend
   Zusätzlich zum neuen Zifferblatt können Sie das schwarz durchbrochene oszillierende Gewicht sehen, das mutiger und mutiger ist als die meisten anderen Royal Oak-Uhren. Das Kaliber 5134 Automatikwerk der Uhr ist nur 4,31 mm dick und hält die Gesamtdicke der Uhr unter 10 mm, was für eine komplexe Uhr eine große Leistung ist. Die eigentliche Veränderung ist jedoch die Perspektive zurück, die zum ersten Mal in Keramik (in der Regel in Titan angewendet) hergestellt wird. Daher ist dies die einzige Royal Oak Perpetual Calendar-Uhr, die von oben bis unten vollständig aus schwarzer Keramik besteht.

Das ganz in Schwarz gehaltene Thema setzt sich auf der Rückseite der Uhr und dem hohlen oszillierenden Gewicht fort

   Es wird berichtet, dass die Audemars Piguet Royal Oak Kalender Black Ceramic Watch Only Watch 2017 Special Edition auf zwischen 80.000 und 120.000 Schweizer Franken geschätzt wird, etwas höher als der reguläre Modellpreis (85.000 US-Dollar). Sicher ist, dass der tatsächliche Transaktionspreis diesen bei weitem übersteigt. Was für einen Preis versteigert werden kann, werden wir abwarten.