Seltener Breitling 52 Weekly Display Chronograph

Ewiger Kalender von Breitling MONTBRILLANT
Platinetui, limitiert auf 25 Stück, limitierte Auflage 20/25, hergestellt um 1998, Platin-Platin-Armband mit versteckter Schließe aus 18 Karat Weißgold.
Mondphase, ewiger Kalender, 52-Wochen-Anzeige, Timing.
Vorbewertung: 14000-18000 Schweizer Franken
Provisionspreis: 20’000 Franken
Breitling MONTBRILLANT Ewiger Kalender
Kommentar:
Diese Breitling Perpetual Calendar-Uhr verfügt über eine seltene 52-Wochen-Kalenderanzeige auf dem Zifferblatt, die das Layout des dreibeinigen Perpetual Calendar-Zifferblatts ausgewogener und harmonischer macht. Dies ist der wahre Breitling, und die widerspenstige Persönlichkeit zeigt sich in den Knochen. Der Preis von weniger als 150.000 ist den Preis für eine so kleine und begrenzte Persönlichkeit des Breitling Perpetual Calendar wert.

Es gibt mehr als ein Jahr, aber hatten Sie dieses Jahr einen ‚Fisch‘?

sagte, dass ‚mehr als ein Jahr‘ auch ein altes Sprichwort unseres China ist. Das alte Jahr steht vor der Tür. Gab es vor der Ankunft des neuen Jahres jedes Jahr einen ‚Fisch‘? Wenn Sie nicht über dieses Problem nachdenken, kann die Uhr auch Sie zufriedenstellen! Vielleicht haben Sie vorher nicht gedacht, dass die Uhr mit dem Goldfisch in Verbindung gebracht wird, sie ist auch ein Symbol für Reichtum. Warum lassen Sie sie nicht kombinieren? Hier sind drei Uhren mit Goldfischmustern, die perfekt zum Abschied vom Vorjahr passen und dem neuen Jahr viel Glück bringen.
Chopard L.U.C Serie 161902-1023 Uhr

Inländischer öffentlicher Preis: RMB 183000
Uhrenserie: L.U.C.
Uhrendurchmesser: 39,50 mm
Gehäusedicke: 6,98 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Weißgold
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: 96,17-L mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, runde genarbte Hauptschiene, Brückenplatte mit Genfer Wellwerk, 29 Steine ​​enthaltend, Gangreserve bis zu 65 Stunden.

Jacques de Roy Art Workshop Series J005013206

Uhrenserie: Art Workshop Series
Uhrendurchmesser: 39 mm
Gehäusedicke: 11,52 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold und Diamanten, 18 Karat Rotgold, besetzt mit 248 Diamanten (1,846 Karat)
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: Aus Rotgold gefertigt, mit 248 Diamanten besetzt, ist sie außergewöhnlich exquisit. Das Zifferblatt des großen offenen Feuers ‚Grand Feu‘ aus Elfenbein ist mit einer Mikroemailverzierung versehen, und zwei rote Goldfische werden zu einer schillernden Verzierung. Die Dornschließe aus 18 Karat Rotgold befindet sich auf einem braunen, handgerollten Krokodillederarmband mit einem einzigartigen Design. Mit dem mechanischen Uhrwerk des Jaquet Droz 2653, Automatikaufzug, Doppeltrommel, Gangreserve von bis zu 68 Stunden, langlebig. Auf dem Boden jeder Uhr ist eine eigenständige Nummer eingraviert, und eine limitierte Auflage von 28 Exemplaren ist weltweit erhältlich!
Jaeger-LeCoultre Masters Series 50834E1

Uhrenserie: Super Traditionsmeister
Uhrendurchmesser: 42 mm
Gehäusedicke: 13,2 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Weißgold und Diamanten
Wasserdichte Tiefe: 50 Meter
Details zum Modell: lecoultre / 40720 /
Uhrenkommentare: Diese traditionelle Meisteruhr von Jaeger-LeCoultre lässt sich von der Schönheit der Unterwasserwelt und der hervorragenden Uhrmacherkunst der Unterwasserwelt inspirieren. Der vordere, ebenfalls geformte Zeiger befindet sich frei auf dem Zifferblatt aus Emaille, und kein bestimmtes Guillochenmuster zeigt die Fluktuation der Wasserwellen auf anschauliche Weise. Obwohl der rote und der schwarze Goldfisch den traditionellen chinesischen Charme haben, sind das hellblaue Zifferblatt und das blaue, matte Krokodillederarmband perfekt kombiniert, um den Modetrend voranzutreiben. Die Uhr verfügt über ein genaues und zuverlässiges Cal.995-Uhrwerk mit einer Gangreserve von bis zu 45 Stunden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese exquisiten Goldfischmuster auf dem Zifferblatt eingraviert und mit einem Dreizeiger versehen sind: Von der Form des Goldfischs über den Look, von der großen Umgebung bis zu den Details des Schwingens des Wassergrases werden Sie die Handwerkskunst des Uhrmachers spüren. Wunder, weil ich es nicht kann, kann ich nicht daran denken. Beginnen Sie mit einer sehr bequemen Uhr, sie wird das i-Tüpfelchen sein ~
Achten Sie bei beliebten Uhren auf das # 2016-Auswahlthema für die Lieblingsuhr und stimmen Sie für Ihre Lieblingsuhr ab:
Link: static / inventory2016 / yearvote.html

Die Neueröffnung des SKP-Geschäfts von Vacheron Constantin Xi’an enthüllte den außergewöhnlichen Charme der filigranen Uhr für den nordwestlichen Markt

Kürzlich eröffnete der Schweizer Luxusuhrenhersteller Vacheron Constantin ein neues Geschäft in Xi’an SKP. Aufgrund des reichen historischen Erbes und der kulturellen Atmosphäre von Xi’an befindet sich das brandneue Fachgeschäft im SKP-Einkaufszentrum in Xi’an und integriert klassische Ästhetik und viele moderne Elemente in das Store-Design, was den Markenstil widerspiegelt.

   Bei der Eröffnung des Vacheron Constantin Xi’an SKP Store können Uhrenkenner und Sammler den brandneuen Store besuchen, um die Meisterwerke der Marke zu entdecken und die lange Geschichte der Marke von mehr als 260 Jahren zu erleben.

   Frau Song Yulun, Vorstandsvorsitzende von Vacheron Constantin China, sagte: „Wir freuen uns sehr, dem neuen Wahrzeichen von Xi’an SKP beitreten zu können, das Uhrenkennern und Sammlern einen weiteren Ort mit hervorragenden Zeitmessern und professionellem Kundenservice bietet. Erleben Sie Orte, an denen sich Vacheron Constantin durch hervorragende Uhrmacherkunst und exquisite Ästhetik auszeichnet. ‚

Vacheron Constantin Xi’an SKP Geschäft

Adresse: Nr. B1034, SKP, Xi’an, Nr. 261 Chang’an North Road, Bezirk Beilin, Xi’an
Tel .: 029 8369 9601
Offizielle Service-Hotline: 400 623 1289

Lagerzeit mit Weinfässern

Wenn die ‚Uhr‘ zu Beginn ihrer Geburt im Verdacht stand, eine ’schrumpfende Taschenuhr‘ zu haben, war der Tonneau Cintree, der fast zeitgleich mit diesem Konzept hergestellt wurde, für die ‚Uhr‘ vorgesehen. Die Hälfte des Landes. Conductor Transcendent: Die auffälligste selbstleuchtende Miniatur-Gaslampe der Marke ist in das Gehäuse integriert. Breguet Heritage Grande Komplikation Tourbillon 5497: Die Tourbillonbrücke ist geschickt auf Nummer 6 ausgelegt. Vacheron Constantin Malte Tourbillon: Die neue Uhr von Malte Malta feiert das hundertjährige Bestehen der tonnenförmigen Uhr. Roger Dubuy La Monégasque Limitierte Auflage: Das von der Montagemarke entworfene Automatikwerk RD680 wurde 48 Stunden gelagert. Piaget Limelight-Uhr: blaues Perlmuttzifferblatt mit mechanischem Automatikwerk Piaget 561P mit Flyback-Sekunden, Datums- und Gangreserveanzeige. Richard Mille Der Phönix der RM 051: Das Gehäuse ist mit weißen Diamanten besetzt und das Zifferblatt ist mit Diamanten verziert, um ein Phönix-Modell zu schaffen. Kunlun Golden Bridge Automatiktisch: Das rechteckige, einachsige Automatikaufzugswerk C0313 befindet sich in einem beidseitig transparenten Gehäuse voller mysteriöser Schönheit. Cartier TONNEAU Uhr: Das silbergestrahlte Zifferblatt kombiniert mit 12 römischen Ziffern, um ein herrliches Temperament zu erzeugen. Longines Collection: Ein fließend geschwungenes Gehäuse aus Roségold mit einer gewellten silbernen Oberfläche, die mit blauen arabischen Ziffern und derselben Farbe ausgekleidet ist.
Wenn die „Uhr“ zu Beginn ihrer Geburt den Verdacht hatte, die Taschenuhr zu verkleinern, dann hatte der Tonneau Cintree, der fast zeitgleich mit diesem Konzept hergestellt wurde, die Hälfte der „Uhr“ festgesetzt.
Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte Cartier die Tonneau Cintree entworfen, mit der Damenuhren hergestellt wurden, die leicht und kompakt waren und zu den Linien der Damenarmbänder in der Zeit der Taschenuhr passten. Nachdem er entdeckt hatte, dass er von Männern geliebt wurde, betrat er das Männeruhrenfeld und war sehr beliebt. Wann und wo die erste Weinfassuhr hergestellt wurde, war schwer zu bestätigen, so dass der weithin anerkannte Cartier Tonneau von den Menschen als die früheste Weinfassuhr angesehen wurde.
Cartiers Weinfassuhren sind größtenteils wunderschön und exquisit, das Zifferblatt ist sauber und mit römischen Ziffern versehen, das Edelmetallgehäuse ist mit kostbaren Diamanten verziert, wie ein höflicher Herr und eine Dame, die beinahe eine tonnenförmige Uhr sind. Grundton einstellen. ‚Sie eignen sich sehr gut für formelle Anlässe und Anlässe‘, sagte Wang Wei, Leiter der Redaktion von Time Concept. Die meisten tonnenartigen Uhren strahlen einen reichen Jahrgang und ein elegantes Gefühl aus, das an den im Fass gelagerten milden Rotwein erinnert. Die heutigen Traditionen können im Earl and Longines probiert werden.
1912 brachte die Geburt der Vacheron Constantin-Weinfassuhr eine weitere bedeutende Änderung des traditionellen Taschenuhrdesigns mit sich und eröffnete der Weinfassuhr neue Möglichkeiten. Zur Zeit des Aufstiegs des französischen Jugendstils machte der lange, tonnenförmige Rand die Leute mit der runden Taschenuhr ganz neuartig, wie mit einem brandneuen Zeitmesser, der den kindlichen Araber verdrehte Die Zahlen machen auch süchtig. Obwohl von der nächsten Art-Deco-Bewegung beeinflusst, wurden die Juwelen in die Uhr eingelegt. Um sich darauf abzustimmen, wurden die Zahlen auf den Vacheron Constantin-Fässern langsam leicht regelmäßig. Die Kombination der beiden Formen ist faszinierend Das böse Feld des Bösen. Bei der jüngsten ‚100. Jubiläumsausstellung von Vacheron Constantins‘ Fassform ‚erzählen 12 antike Fässer von Vacheron Constantin aus dem Genfer Museum die Geschichte dieser Revolution.
‚Man kann sagen, dass die Weinfassuhr eine Sublimation des Aussehens der Uhr ist. Jetzt wird fast jede Marke eine eigene Weinfassuhr produzieren. Natürlich variiert die Handwerkskunst stark.‘ Die Hand drückt das aus, was Lao Chai sagte. Man kann sagen, dass Franck Mullers ‚verrückte‘ Weinfassuhr in den letzten Jahren die Alkoholhitze an seinem Handgelenk ausgelöst hat. Die 12 Stunden auf dem Zifferblatt sind durch markante arabische Ziffern gekennzeichnet, ob silber oder weiß, diese Größen sind es nicht Die Anzahl der Zähne und Krallen, die harmonisch eingekreist sind, ist unvergesslich. ‚Die arabischen Ziffern tanzen auf dem Zifferblatt des FM.‘, Sagte Lao Chai mit Emotionen. ‚In Bezug auf die Farbe macht FM das Leben lebendig. Die Nacht zeigt eine farbenfrohe Zeit, in der mit Metall die Kunst der Worte entfacht wird. ‚
Ein weiteres verrücktes Weinfass ist natürlich Richard Mille. Unter dem ausgehöhlten Design-Zifferblatt ist das wilde und robuste mechanische Gerät des RM002 nicht blockiert. Der RM026 kann zwei rote und grüne Diamant-Vipern auf dem inneren Kern erkennen. ‚Aber Sie werden sich nicht unwohl fühlen. Stattdessen werden Sie von den großflächigen, ausgehöhlten Fässern angezogen. Sehen Sie sich das an.‘ Wenn die komplett leere Armbanduhr beliebt ist, ist der Fasstisch überhaupt nicht hinten. ‚In Bezug auf die Bewegung war der Quadratzoll schon immer der Schauplatz verschiedener Marken. Die Aushöhlungstechnologie zeigt das feine Schnitzen der Marke, die Schleiftechnologie und das schöne interne Layout des Uhrwerks. Man kann sagen, dass es sich um ein klassisches visuelles Display handelt.‘ ‚Sagte der alte Chai. Diese interessanten Uhren bedeuten jedoch nicht, dass der Fasstisch von Natur aus mit „Verrücktheit“ und „Verrücktheit“ verbunden ist, sondern sie gehen von der entgegengesetzten Seite der Eleganz aus und interpretieren die Schönheit der Eleganz mit Freiheit und Selbstverständlichkeit neu.
Auf dem gegenwärtigen Uhrenmarkt kann die Tonnenform als eine der Hauptströmungen angesehen werden, und jede Marke wird produzieren, aber dies bedeutet nicht, dass die dahinter stehende Produktionskette perfekt und ausgereift ist. Um eine gute Stabilität zu erreichen, muss das Uhrwerk im Allgemeinen perfekt zum Gehäuse passen, sodass die Form des Uhrwerks und die Form des Gehäuses identisch sein müssen. Es gibt jedoch kein tonnenförmiges Uhrwerk in der Produktionskette für ausgereifte Uhrwerke, so dass das Uhrwerk der tonnenförmigen Uhr etwas falsch ist. ‚Die meisten kreisförmigen Bewegungen sind in das tonnenförmige Deck eingebettet‘, sagt Wang Wei. ‚Und diese tonnenförmige Schiene muss auch separat hergestellt werden. Im Vergleich zu einer kreisförmigen Bewegung sind ihre Kosten relativ hoch.‘ Feng Xinghui, ein Uhrenexperte, erklärte gegenüber Reportern, dass das tonnenförmige Uhrwerk im Vergleich zu dem kreisförmigen Uhrwerk mit großformatigen Bauteilen aufgrund seiner langen und schmalen Länge komplizierter und einige Funktionen schwer zu erreichen seien. Zum Beispiel kann das große oszillierende Gewicht in der Mitte der automatischen Wickelvorrichtung den Fasstisch nicht beladen, weshalb grundsätzlich der manuell aufgehängte Fasstisch üblich ist. Eine kleine Anzahl von Marken wird ein ganz besonderes oszillierendes Miniaturgewicht verwenden, um ein automatisches Wickeln zu erreichen. ‚
Obwohl das Uhrwerk noch einen langen Weg vor sich hat, behindert es nicht die Entschlossenheit der tonnenförmigen Uhr, sich in die ‚multifunktionale‘ Richtung zu entwickeln. Die komplexen Funktionen von Zeitmessung, Tourbillon und Ewigem Kalender waren in den ‚Fässern‘ immer die gleichen. Angesichts dieser Uhr können Sie nicht nur den präzisen mechanischen Charme schätzen, sondern auch an das „Anstoßen des Mondes“ oder an ein Gespräch mit den Freunden des 3. und 4. denken – vielleicht ist dies die größte tonnenförmige Uhr. Der Charme ist da.